Suche
Suche Menü

Soziales

Integration ist soziales Engagement
Wir wollen Lebenssituationen verbessern.

Ikarus und das Stadtteilmanagement engagieren sich in großem  Umfang für soziale Verbesserungen im Stadtteil. Mit vereinsoffenen Angeboten für Jung und Alt sollen den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils Möglichkeiten zum Gespräch und sozialen Kontakten gegeben und auch ihr wirtschaftliches Lebensumfeld verbessert werden.

Beratungen für viele Lebenslagen und die Schaffung zwangsloser Kontaktmöglichkeiten durch interessante Angebote sind daher ein wichtiger Teil der Integrationsarbeit des Vereins:

  • Bürgerladen:  Schaffung günstiger Einkaufsmöglichkeiten für soziale schwache Mitbürger/innen, Gabi Reichert
  • Hand-in-Hand:  Second Hand und mehr. Bürger helfen Bürgern, Gabi Reichert
  • Seniorenbüro Thingers:  Einzelberatung und Koordination der Seniorenarbeit in Thingers,  Christa Prause
  • Sprach- und KulturpatenSprachliche und kulturelle Förderung von Kindern aus Migrantenfamilien, Kiymet Akan
  • Frauenfrühstück: Monatliches Treffen von Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Fikriye Deniz
  • Mutter + Kind – Gruppe:  Regina Ebnet
  • Kinder Bastelstunde: Tatjana Rudi

In Kooperation mit unseren Partnern schaffen wir im Stadtteil weitere soziale Angebote:

  • Netzwerkarbeit – wir sind Mitglied im Arbeitskreis Stadtteilentwicklung Thingers und nehmen regelmäßig an seinen Sitzungen teil.
  • Stadtteilfest – wir sind verantwortlicher Träger des Traditionsfestes “Thingersfest”, welches an jedem letzten Wochenende im Juni vom Arbeitskreis Thingers organisiert wird.
  • Hebammensprechzeit von Pro Familia
  • Kindermalstudio, Lena Wanner
  • Schuldnerberatung, Diakonie
  • Migrationsberatung, Diakonie
  • Umweltgruppe, Wolf Hennings

Die Termine der einzelnen Angebote finden sie in unserem Programmangebot