Suche
Suche Menü

Hand-in-Hand

handinhandblaulilacmykmitpunkt
Projektleiterin: Gabi Reichert

Wichtige Corona-Info Aktuell
(Stand 15.04.2021): 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage habe wir wieder geschlossen. 

Wir dürfen derzeit leider auch keine Waren annehmen

Wichtige Corona-Infos (Stand 15.03.2021)

Wir haben uns entschlossen unser Ladengeschäft für Sie wieder zu eröffnen. Nach der aktuellen Coronaregelung ist dies aber nur eingeschränkt möglich. Wir möchten Sie daher auf die aktuellen „Regeln“ hinweisen:

Inzidenzwert unter 50
In unserem Ladengeschäft dürfen sich bis zu 9 Kunden gleichzeitig aufhalten. Es gilt aber Maskenpflicht (FF P2). Jede einzelne Person muss einen Einkaufswagen benutzen.

Inzidenzwert zwischen 50 und 100
In unserem Ladengeschäft dürfen sich nur bis zu 3 Kunden gleichzeitig aufhalten. Jeder Kunde muss sich aber vorher unter unserer Telefonnummer 0831/ 620 56 46 anmelden und erhält einen reservierten Termin (für 30 Minuten). Maskenpflicht (FF P2) gilt.

Inzidenzwert über 100
Unser Ladengeschäft muss leider geschlossen bleiben

Warenannahme:
Dies wird weiterhin und ohne Voranmeldung am Freitagnachmittag und Samstagvormittag zu den bisherigen Zeiten möglich sein. Bitte legen Sie die Ware vor dem Ladengeschäft in einen bereitstehenden Einkaufwagen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese nicht ganz einfachen Regeln. Im Interesse des Gesundheitsschutzes für Alle müssen und wollen wir uns aber an die vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen halten.

Ihr Team von Hand in Hand

 

Second – Hand – Laden
Im Oktober war es soweit. Der Verein ikarus.thingers e.V. hat im Bürgertreff Thingers einen Second-Hand-Laden eröffnet (früherer Drogeriemarkt Schlecker). Seither erwartet die zahlreichen Kunden ein vielseitiges Angebot an Kleidung, Haushaltsgeräten usw. zu besonders günstigen Preisen. Ein Vorbeischauen lohnt immer!

Unser Prinzip: Wir wollen nichts verdienen ! Wir wollen helfen!

Deshalb werden wir allen Personen, die ihre finanzielle Bedürftigkeit nachweisen können, großzügige Rabatte gewähren. Überschüsse werden zugunsten von sozialen Notfällen ausgeschüttet.

Wie schaffen wir das?

Durch ehrenamtliches Engagement!

Wir schaffen das allerdings nicht allein. Wir benötigen Ihre Mithilfe! Helfen Sie uns, damit wir anderen helfen können. Helfen Sie helfen!

Auch wir haben Betriebskosten, die wir nicht vollständig reduzieren können. Wir benötigen daher noch Sponsoren, die uns finanziell unterstützen.

Wir benötigen aber auch viele Sachspenden, damit wir ein interessantes Warenangebot anbieten können. Hier kann uns jeder unterstützen. Starten Sie eine Entrümpelungsaktion! Sie gewinnen Platz und wir können mit den Verkaufserlösen Gutes tun.

Kontaktaufnahme:

Gabi Reichert Tel. 0831/6 20 56 46
Stadtteilbüro Thingers Tel. 0831/ 5 12 49 27
EMail:  handinhand@thingers.de

oder kommen Sie direkt in unserem Ladengeschäft in der Ladenpassage des Thingerstreff vorbei.

Anschrift Ladengeschäft:
Im Thingers 28-30, 87439 Kempten/Thingers (ehemals Drogeriemarkt Schlecker)

Öffnungszeiten Verkauf:
Di /Mi/Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag :   9.00 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Spendenannahme:
Freitag: 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag : 9.00 – 12.00 Uhr

Hand-in-Hand in TV – Allgäu (ab 4:30 min)

Wir danken

Krumbachstiftung      sozialbau mit Mensch      RetrosuiteLOGOmain

  • unserem Vermieter, Herr Groll
  • allen unseren ehrenamtlichen Helfern für die Vielzahl der eingebrachten Helferstunden
  • allen Menschen, die uns mit Sachspenden unterstützt haben